Patientenfall 2

Kurzinfo zum Patientenfall:
Patient männlich,
Schmerzempfindungen, wie Kopf- und Nackenschmerzen, leichte Abbrasionen an den Zähnen.
instrumentelle Funktionsalayse und anschließende Schienentherapie
Nach dem Erreichen der Beschwerdefreiheit Planung der definitiven Versorgung.
Im Mittelpunkt der Planung stand eine minimalinvasive Versorgung zu ermöglichen.
 
Umsetzung: 2. Funktionsanlyse, Herstellung von vollkeramische Versorgungen aus e.max im Seitenzahnbereich und
provisorische Versorgungen aus Radica im Frontzahnbereich.