Patientenfall 1

Kurzinformation zum Patientenfall:
Patient männlich,
Patient klagte über Beschwerden wie Kopfschmerzen und Nackenschmerzen, hatte starke Abnutzungen der natürlichen Zähne.
In einem ersten Schritt wurde die Bisssituation durch eine computergestützte Bissanalyse überprüft und die Fehlstellung des Unterkiefers durch eine spezielle Funktionsschiene therapiert.
Nach der Beschwerdefreiheit des Patienten wurde die mögliche neue Zahnversorgung durch ein Wax up geplant. Ein Wax up zeigt Ihnen als Patient, wie die neue Zahnversorgung einmal aussehen kann. Gleichzeitig ist es die Grundlage mit der Ihr Zahnarzt und wir als Zahntechniker Ihre neue Zahnversorgung planen können.
Zur Umsetzung der neuen Zahnversorgung wurde eine zweite Bissanalyse durchgeführt, auf deren Grundlage die neuen Zähne gefertigt wurden. Alle Zähne wurden zahnfarben, mit einer keramischen Verblendung, bzw. nur aus Keramik gefertigt.